Garagentore

Wenig Platz? Kein Problem!
Optimale Platznutzung mit unseren Roll – oder Deckenlauftoren

Unsere Garagentore schwingen nicht aus, sie bestehen aus hochwertigem Aluminium und geben viel Spielraum. Ihr Auto ist dauerhaft geschützt, Sie gewinnen Platz in und vor Ihrer Garage. Ob bei sportlich niedrigen Deckenhöhen oder besonders breiten Garageneinfahrten: leichtgängig und bedienungsfreundlich sind unsere Garagentorsysteme immer.

Im Gegensatz zu aufschwingenden Toren nutzen Roll- oder Deckenlauftore den vorhandenen Platz vor und in der Garage effizienter.

Ein Rolltor rollt platzsparend in einen Kasten ein und hält so die Decke als Stauraum frei. Die Führungsschienen an den Seiten optimieren die Platzersparnis. So hat in der Garage nicht nur das Auto Platz, sondern auch Dinge, die nicht unbedingt ins Haus gehören.

Ein Deckenlauftor wird unter die Decke der jeweiligen Garage montiert. Das Tor verfügt über einen ruhigen Antrieb und benötigt vor und hinter dem Tor keinen zusätzlichen Raum. Es gleitet platzsparend an der Decke ohne die Garagenhöhe merklich einzuschränken.

Bei leichter Berührung mit einem Hindernis stoppt das Tor sofort. Durch die gekapselte Bauweise und das geschlossene Blendkappensystem ist eine Verletzung durch Einklemmen oder Quetschen nicht möglich. Eine optionale Aufschubsicherung hält Einbrecher vor dem aufschieben ab.